Die ersten Schritte im online Casino

PfeilOnline Kasino-Turniere
PfeilFähigkeiten aus dem Casino, die Ihnen im echten Leben helfen
PfeilFallen bei Casinospielen, die Sie online vermeiden können
PfeilDas Glückspiel und die Zahlen des Glücks

Wie spielt man?

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, in einem Casino online zu spielen. Entweder man wählt die Installations-Variante, wofür man ein größeres Softwarepaket herunterlädt und auf dem System installiert. Oder man spielt direkt im Browser mit der oftmals angebotenen Flash-Version des Casinos. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile. Bei der Installation ist Wartezeit für den Download notwendig, jeder andere Benutzer am Rechner sieht, das man spielt, im Gegenzug ist die Spielauswahl aber meistens größer und die grafische Ausarbeitung besser. Im Browser-Fenster (Flash-Spiele) kann man dagegen sofort mit seinem Spiel loslegen, muss sich aber häufig mit einer geringeren Spielauswahl begnügen.

Registrierung

Die Registrierung in einem online Casino ist relativ einfach und selbsterklärend. Meist kann der Prozess gleichzeitig mit dem Download der Casino-Software passieren. Es ist absolut notwendig, das man die richtigen Daten bei der Anmeldung angibt. Wahrscheinlich würde man auch mit falschen Daten einzahlen und spielen können. Bei einer Gewinnauszahlung werden die persönlichen Daten aber überprüft und man muss unter Umständen Dokumente einsenden. Daher ist es wichtig, das man immer ehrlich ist, damit spart man sich Zeit und vor allem Ärger. Man erhält nach erfolgreicher Anmeldung einen entsprechenenden Benutzernamen, was in den meisten Fällen die Spielerkontonummer ist und muss sich ein Passwort erstellen. Mit diesen Daten melden Sie sich jedes Mal bei Ihrem Besuch im Casino an.

Sobald Sie dann Ihre erste Einzahlung vorgenommen haben, erhalten Sie als Belohnung für Ihre Anmeldung einen entsprechenden Bonus, welcher meist bei 100% liegt. Neuerdings hat sich allerdings ein sogenanntes Gratis-Spiel als Bonus in den Online Casinos durchgesetzt. Dabei erhält man noch vor der ersten Einzahlung ein Startguthaben, sozusagen einen Freispiel-Bonus, mit dem man dann so viele Gewinne wie möglich, innerhalb einer vorgegebenen Zeit, generieren muss. Danach wird eine Einzahlung vorgenommen, so dass die Gewinne dann auch gleichzeitig auf das Spielerkonto mit übertragen werden können.

Gewinnen oder Verlieren

Setzen Sie sich ein finanzielles Limit. Verspielen Sie niemals Geld, welches Sie anderweitig benötigen. Auch wichtig: Finden Sie den Auszahlknopf, wenn Sie gewonnen haben und setzen nicht wieder alles ein. Man kann sich auch hier Regeln setzen. Nehmen wir an, Sie haben 50,- Euro eingezahlt und stehen nun auf 500,- Euro. Wir sagen uns dann, das wir maximal 40% vom erreichten Gewinn wieder verlieren. Wenn wir also auf 500,- Euro gewesen sind, spielen wir weiter, bei 300,- Euro ist dann aber spätestens Schluss, weil wir uns ja die Grenze von 40% gesetzt haben. Bei 1.000,- Euro sind es entsprechend 600,- Euro, die wir uns mit Sicherheit auszahlen lassen. Dazu gehört natürlich Disziplin.

Auszahlung

Hier werden Sie häufig nach Dokumenten gefragt. Um sich vor Betrug zu schützen, wollen die Casinos Ausweiskopien oder Scans der Kreditkarte sehen. Diese kann man entweder scannen oder fotografieren. Für die Auszahlungen in einem online Casino empfehlen wir Ihnen alternative Zahlungsmethoden zu verwenden, wie beispielsweise die Anbieter Clickandbuy oder Moneybookers. Hier sind meistens keine weiteren Dokumente notwendig, da sich das Casino Ihrer Identität sicher sein kann.

Lesen Sie bitte hier ein paar Dinge zur Sicherheit in einem online Casino!