Roxy Palace Winter Gold

Sic Bo - das Spiel mit den drei Würfeln

Sic Bo

Sic Bo ist der chinesische Name (mandarin) für "hoch/niedrig" und gleichzeitig die Bezeichnung eines Glücksspiels mit drei Würfeln, das vermutlich von Shanghai ausgehend in ganz Südostasien Verbreitung gefunden hat. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde es von chinesischen Einwanderern nach Nordamerika gebracht, und erfreute sich in den dortigen Casinos sehr rasch hoher Akzeptanz und Beliebtheit.

Das Spiel wird vor allem wegen der Vielzahl von Spielkombinations- und Gewinnmöglichkeiten und wegen der Höhe der möglichen Gewinne von vielen Spielern favorisiert. So können die Gewinnquoten von einer 1:1 Quote bis zu einer 150:1 Quote reichen. Das Prinzip des Spiels ist recht einfach. Die Spieler tätigen ihre Einsätze auf bestimmte Würfelkombinationen. Die Spieler, die auf die Kombination gesetzt haben, die geworfen wird, gewinnen und erhalten ihren Gewinn gemäß einer feststehenden Quote.

Sic Bo

Das Sic Bo Spiel ist auch unter dem Namen "Big and Small" bekannt, was sich wohl darauf bezieht, dass eine Möglichkeit für den Wetteinsatz darin besteht, dass der Spieler auf große und kleine bzw. hohe und niedrige Augensummen auf den gefallenen Würfeln wetten kann. Tätigt man seine Einsätze auf "Big oder Small", hat man - ähnlich wie beim Roulette bei Passe oder Manque und Rouge oder Noir - eine einfach Chance zu gewinnen. Bei "Big" wettet man, dass die Augensumme 11 ist oder höher als 11, bei "Small" wettet man, dass die Augensumme 10 ist oder niedriger als 10. Wettet man auf "Big and Small", muss man allerdings beachten, dass, wenn ein so genannter "Triple" geworfen wird, die Einsätze an die Bank fallen. Ein Triple ist ein Wurf mit drei gleichen Augenzahlen, wie zum Beispiel 1, 1, 1 oder 2, 2, 2 und so fort.

Falls Sie ein gutes Casino suchen, um Sic Bo einmal auszuprobieren, dann statten Sie dem Spin Palace Casino doch einen Besuch ab. Sogar eCOGRA sagt, dort geht es fair und sicher zu!

Wetten auf "Big and Small" führen am wahrscheinlichsten zu einem Gewinn, da die Chance für einen im Sinne des Spielers erfolgreichen Spielausgang hier 50:50 ist.

Man kann jedoch auch nach anderen Strategien spielen, die, wenn die Augensumme genau so fällt, wie gewettet wurde, wesentlich lukrativer sind. So kann man mehrfache Chancen erzielen, indem man genau darauf setzt, dass ein bestimmtes Triple fällt, wie zum Beispiel 1, 1, 1. Wird die vorhergesagte Dreierkombination gezogen, beträgt die Höhe der Auszahlungsquote 150:1. Es ist auch möglich zu wetten, dass irgendein beliebiges Triple fällt, also jedweder Wurf mit drei gleichen Augenzahlen. Hier beträgt die Höhe der Auszahlung 24:1. Eine weitere Möglichkeit für einen Wetteinsatz ist das Setzen darauf, dass zwei von drei Würfeln die gleiche Augenzahl aufweisen. Hier beträgt die Auszahlungsquote 8:1. Es ist auch möglich, auf die Gesamtsumme aller Augen, die sich auf den geworfenen Würfeln befinden, zu wetten. Hier schwanken die Quoten jedoch von Casino zu Casino. Sic Bo ist ein Spiel, das wegen seiner hohen Attraktivität für die Spieler mittlerweile auch von vielen Online Casinos angeboten wird. Um den Spielverlauf für den Spieler hier anschaulich zu verdeutlichen, bedienen sich Online Casinos virtueller Grafiken.

Weitere gute und interessante Artikel finden Sie in unserer Rubrik Interessantes aus der Online Casino Welt.